Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

11.08.2015 – 10:54

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Exhibitionisten belästigen Frauen

Stuttgart-Süd / -Ost (ots)

Zwei bislang unbekannte Exhibitionisten haben am Montagabend (10.08.2015) an der Buchwaldstaffel und an der Hohenstaufenstraße Frauen belästigt. Eine 24-Jährige wollte an der Buchwaldstaffel an einem unbekannten Mann vorbeigehen, der auf Höhe der Einmündung zur Bergstraße stand. Als er die Frau sah, drehte er sich mit heruntergelassener Hose in Richtung seines Opfers und onanierte. Der Unbekannte ist 55 bis 60 Jahre alt, 175 bis 180 Zentimeter groß, stabil gebaut, hat graue kurze Haare, trug ein buntkariertes Hemd und eine beige Hose. In einem hell erleuchteten Treppenhausfenster eines Gebäudes an der Hohenstaufenstraße stand gegen 22.10 Uhr ein bislang unbekannter, nackter Mann, der offenbar onanierte. Als die beiden Geschädigten im Alter von 34 und 52 Jahren an dem Gebäude vorbei gingen und auf den Mann aufmerksam wurden, winkte er ihnen mit der anderen Hand zu. Die beiden Frauen beschrieben den nackten Unbekannten wie folgt: Zirka 180 Zentimeter groß, 18 bis 25 Jahre alt, kurze blonde Haare. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart