Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

02.08.2015 – 09:53

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt Taschendieb festgenommen

Stuttgart-Mite (ots)

Polizeibeamte haben am Samstagabend (01.08.2015) gegen 22.00 Uhr im Rahmen der Fahndung einen 27-jährigen mutmaßlichen Taschendieb am Hauptbahnhof festgenommen. Der 27-jährige Algerier nahm gegen 21.40 Uhr zunächst eine auf dem Boden vor einem Lokal in der Calwerstraße abgestellte Handtasche einer bislang unbekannten Frau an sich. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete dies und verfolgte den Dieb. Dieser ließ die Tasche fallen und flüchtete weiter in Richtung Lange Straße. Kurze Zeit später kam der 27-Jährige wieder zurück und entwendete vor einem anderen Lokal in der Calwer Straße eine an einem Stuhl befindliche Handtasche einer 35-Jährigen. Das Opfer sowie weitere Zeugen rannten dem Täter hinterher, der die Tasche wiederrum fallen ließ und zunächst flüchten konnte. Er wurde jedoch kurze Zeit später von Beamten des Prev2 Wolframstraße am Hauptbahnhof festgenommen, als er dort offenbar wegen übermäßigen Alkoholgenusses gestürzt war. Der 27-Jährige wurde zunächst zur Ausnüchterung in das Polizeigewahrsam eingeliefert und anschließend nach Entscheidung der Staatsanwaltschaft Stuttgart entlassen. Zeugen bzw. Geschädigte werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier 1 Hauptstätter Straße unter der Rufnummer 8990-3100 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell