Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

09.07.2015 – 18:03

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Lastwagen contra Pkw

Stuttgart - Süd (ots)

Ein 58 Jahre alter Lastwagenfahrer hat am Donnerstag (09.07.2015) am Schattenring beim Fahrstreifenwechsel den Volvo eines 44-Jährigen übersehen und gerammt. Der 44-jährige Volvo-Fahrer sowie seine gleichaltrige Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt. Rettungssanitäter kümmerten sich um die Verletzten und brachten sie in Krankenhäuser. Der Lastwagenfahrer war gegen 16.15 Uhr auf der Leonberger Straße unterwegs und wollte am Schattenring nach rechts in Richtung Wildparkstraße weiterfahren. Offenbar bemerkte er die Ausfahrt zu spät, wechselte über die durchgezogene Linie auf die rechte Fahrbahn und übersah hierbei den Volvo. Der Volvo wurde durch die Kollision gedreht und prallte gegen die Leitplanke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung