Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

24.06.2015 – 17:27

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Jugendlicher von Motorrad angefahren und schwer verletzt

Stuttgart-Plieningen (ots)

Ein 14 Jahre alter Jugendlicher ist am Mittwoch (24.06.2015) in der Bernhauser Straße von einem 66 Jahre alten Motorradfahrer angefahren und schwer verletzt worden. Der 14-Jährige lief gegen 14.15 Uhr, offenbar ohne auf den Verkehr zu achten, hinter einem Linienbus auf die Bernhauser Straße und wurde vom Motorrad des 66-Jährigen erfasst, der in Richtung Flughafen fuhr. Der Junge stürzte gegen ein geparktes Auto und zog er sich schwere Verletzungen zu. Der Motorradfahrer blieb unverletzt. Rettungskräfte und ein Notarzt versorgten den 14-Jährigen vor Ort und brachten ihn anschließend in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart