Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

24.06.2015 – 13:41

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mutmaßlichen räuberischen Ladendieb vorläufig festgenommen

Stuttgart-Stammheim (ots)

Ein 21-Jähriger ist am Dienstag (23.06.2015) beim Stehlen ertappt worden und hat anschließend versucht, einen Kassierer zu schlagen. Der mutmaßliche Dieb wurde gegen 09.20 Uhr in einem Discounter an der Freihofstraße von einem 23-jährigen Kassierer aufgefordert, seine Tasche an der Kasse vorzuzeigen. Dieser weigerte sich jedoch und wollte das Geschäft verlassen. Nachdem der Kassierer den 21-Jährigen festhielt, schlug dieser um sich. Eine 32-jährige Angestellte kam dem Kassierer zu Hilfe und beide überwältigten den mutmaßlichen Dieb. Alarmierte Polizeibeamte stellten fest, dass der 21-jährige Wohnsitzlose Waren im Wert von zirka 18 Euro stehlen wollte. Der alkoholisierte Mann wurde zur Ausnüchterung in die Ausnüchterungszelle gebracht, bevor er wieder auf freien Fuß gesetzt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart