Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

16.06.2015 – 14:54

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßliche Autoaufbrecher festgenommen

Stuttgart-Vaihingen (ots)

Polizeibeamte haben am Montag (15.06.2015) an der Paradiesstraße zwei mutmaßliche Autoaufbrecher im Alter von 26 und 28 Jahren festgenommen. Ein aufmerksamer Zeuge alarmierte am Montag (15.06.2015) die Polizei, da er im Bereich der Paradiesstraße einen verdächtigen Plastiksack gefunden hatte. Die Überprüfung durch die alarmierten Beamten ergab, dass der Sack offenbar Diebesgut aus den am Wochenende angezeigten Autoaufbrüchen an BMW und VW-Fahrzeugen (siehe hierzu unsere Pressemitteilung vom 15.06.2015) enthielt. Im Zuge der weiteren Ermittlungen nahmen Kriminalbeamte die Tatverdächtigen an der Paradiesstraße fest, die offenbar das Diebesgut abholen wollten. Die beiden einschlägig polizeibekannten Litauer werden am Dienstag (16.06.2015) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen, ob weitere Autoaufbrüche den Tatverdächtigen zugeordnet werden können, dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart