PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

12.06.2015 – 14:08

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Passanten angegriffen und verletzt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Weilimdorf (ots)

Ein 19-Jähriger hat am Donnerstagabend (11.06.2015) Passanten angegriffen, die einen Streit zwischen ihm und seiner 16-jährigen Begleiterin schlichten wollten. Mehrere Passanten wurden gegen 19.30 Uhr an der Stadtbahnhaltestelle Rastatter Straße auf den Streit aufmerksam. Da der 19-Jährige seine Begleiterin an den Armen festhielt, forderte ein 44-jähriger Passant den Randalierer auf, die junge Frau in Ruhe zu lassen, woraufhin der Passant von ihm beleidigt wurde. Anschließend nahm sich eine 53-jährige Frau der 16-Jährigen an und brachte sie in ihre nahgelegene Wohnung. Ein weiterer, bislang unbekannter Mann, der sich ebenfalls verbal einmischte, wurde von dem 19-Jährigen angegriffen und flüchtete. Nachdem der 44-jährige Zeuge mit seinem Mobiltelefon die Polizei verständigen wollte, rannte der 19-Jährige auf ihn zu und versetzte ihm mit voller Wucht einen Kniestoß gegen den Oberkörper. Anschließend setzte sich der Randalierer auf sein am Boden liegendes Opfer und schlug ihm mehrfach mit der Faust ins Gesicht, bevor er in eine einfahrende Stadtbahn der Linie U 6 flüchtete. Der Stadtbahnfahrer, der durch Passanten auf den Flüchtenden aufmerksam wurde, verriegelte daraufhin die Bahn, bis die alarmierten Polizeibeamte den Randalierer vorläufig festnahmen. Der 44-Jährige erlitt leichte Verletzungen, Rettungskräfte kümmerten sich vor Ort um ihn. Zeugen, insbesondere der unbekannte Geschädigte werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer 8990-3800 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart