Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Altpapier in Brand geraten

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Aus bislang unbekannter Ursache sind am Samstagmorgen (06.06.2015) gegen 06.30 Uhr in der Lagerplatzstraße bei einer Papierfabrik zirka 100 Tonnen Altpapier in Brand geraten. Ein Beschäftigter der Papierfabrik bemerkte offene Flammen, an dem mitten im Hof der Firma gelagerten und gepressten Altpapier. Gebäudeteile wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen und keine Personen verletzt. Der Schaden liegt bei etwa 25.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: