Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Motorradfahrer gestürzt -Zeugen gesucht-

Stuttgart-Süd: (ots) - Schwere Verletzungen hat sich ein 21-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (19.05.2015) gegen 19.00 Uhr am Wildparkdreieck zugezogen. Es entstand ein Sachschaden von zirka 20.000 Euro. Der Kradlenker war mit seiner Kawasaki auf der Wildparkstraße in Richtung Rotenwaldstraße unterwegs. Bei der Abfahrt Richtung Solitude musste der Motorradfahrer einem weißen VW ausweichen, der sein Abbiegemanöver unvermittelt abgebrochen hatte. Hierdurch kollidierte der Motorradfahrer mit einem weiteren Fahrzeug und kam zu Fall. Der weiße VW setzte seine Fahrt in unbekannte Richtung fort, ohne anzuhalten. Der 21-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 8990-4100 zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: