Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

11.05.2015 – 14:38

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wohnungseinbrüche

Stuttgart - Stadtgebiet (ots)

Sechs Wohnungseinbrüche sind über das Wochenende (07.05. - 11.05.2015) bei der Polizei angezeigt worden. Die Einbrecher erbeuteten hierbei mehrere Tausend Euro Bargeld, eine Videokamera und eine Digitalkamera. Über eine aufgehebelte Terrassentür gelangten Einbrecher in der Nacht auf Freitag (08.05.2015) in eine Erdgeschoßwohnung an der Gutenbergstraße. Aus einem Schrank nahmen die Unbekannten mehrere Hundert Euro Bargeld mit. Aus einer Wohnung am Feuerbacher Weg stahlen Einbrecher mehrere Tausend Euro. Die Eindringlinge hebelten am Freitagvormittag (08.05.2015) zwischen 11.00 Uhr und 12.00 Uhr die Wohnungstür der Erdgeschosswohnung auf, durchsuchten einen Kleiderschrank und flüchteten mit dem Bargeld. Eheringe und eine EC-Karte stahlen Einbrecher aus einer Erdgeschosswohnung an der Straße Im Grasgarten. Sie hebelten am Sonntag (10.05.2015) ein Wohnzimmerfenster auf und durchsuchten alle Räume der Wohnung. Mehrere Hundert Euro Bargeld nahmen unbekannte Einbrecher aus einer Wohnung an der Steinhaldenstraße mit. Die Täter schlugen am Samstagabend (09.05.2015) eine Fensterscheibe ein, durchsuchten die Räume und flüchteten mit dem Bargeld. An der Alfdorfer Straße stiegen die Einbrecher am Wochenende über ein Dachfenster in die Wohnung ein und stahlen zirka Hundert Euro Bargeld aus einem Schrank. Zwischen Freitag (08.05.2015) und Sonntag (10.05.2015) hebelten Unbekannte ein Fenster einer Wohnung am Turmalinweg auf. Aus der Wohnung nahmen sie Bargeld in noch nicht bekannter Höhe, eine Videokamera und eine Digitalkamera mit. Hinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 8990-5778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart