Das könnte Sie auch interessieren:

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

06.05.2015 – 11:58

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Pkw contra Stadtbahn

Stuttgart - Bad Cannstatt (ots)

In der Waiblinger Straße sind am Dienstag (05.05.2015) beim Zusammenstoß eines Pkw Opel mit einer Stadtbahn drei Stadtbahnfahrgäste gestürzt und haben dabei leichte Verletzungen erlitten. Die 40 Jahre alte schwangere Opel-Fahrerin blieb offensichtlich unverletzt, wurde jedoch vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die 40-Jährige befuhr gegen 18.45 Uhr die Waiblinger Straße in Richtung Fellbach und bog an der Taubenheimstraße verbotenerweise nach links ab. Dort kollidierte sie mit der in die gleiche Richtung fahrenden Stadtbahn. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro, der Stadtbahnverkehr war bis 19.20 Uhr unterbrochen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart