Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

05.05.2015 – 19:05

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Rollerfahrer schwer verletzt

Stuttgart-West (ots)

Schwere Verletzungen hat sich ein Rollerfahrer am Dienstag (05.05.2015) bei einem Unfall in der Rotenwaldstraße zugezogen. Ein 50-jähriger Rollerfahrer fuhr gegen 16.30 Uhr in der Rotenwaldstraße stadtauswärts und wollte am Leipziger Platz nach links in die Obere Bismarckstraße abbiegen. Der hinter ihm fahrende 49-jährige Rollerfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf seinen Vordermann auf. Bei dem Sturz verletzte sich der 49-Jährige schwer. Rettungskräfte kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. An den beiden Rollern entstand ein Schaden von insgesamt 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart