Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Frontalzusammenstoß

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Beim Zusammenstoß eines Mercedes mit einem Peugeot hat am Mittwoch (29.04.2015) in der Pragstraße die 49-jährige Peugeot-Fahrerin schwere Verletzungen erlitten. Rettungskräfte kümmerten sich um die Frau und brachten sie in ein Krankenhaus. Der 52-jährige Mercedes-Fahrer befuhr gegen 09.10 Uhr die Pragstraße abwärts in Richtung Bad Cannstatt. An der Kreuzung mit der Löwentorstraße fuhr er zunächst auf dem linken Geradeausfahrstreifen, bog dann jedoch an der Kreuzung plötzlich nach links ab und kollidierte mit dem Peugeot, der die Pragstraße aufwärts fuhr. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, der auf rund 70.000 Euro geschätzt wird. Der Kreuzungsbereich war bis zirka 10 Uhr komplett gesperrt, es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: