Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

21.04.2015 – 15:28

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Ladendieb vorläufig festgenommen

Stuttgart - Mitte (ots)

Ein Ladendetektiv hat am Montag (20.04.2015) zwei Ladendiebe festgehalten und der Polizei übergeben. Sie sollen in einem Geschäft an der Königstraße Kleidung im Wert von zirka 200 Euro gestohlen haben. Der 46 Jahre alte Ladendetektiv beobachtete gegen 13.00 Uhr wie der 37-Jährige Warensicherungsetiketten entfernte und die Bekleidungsstücke seiner 35-jährigen mutmaßlichen Komplizin übergab, die sie in eine mitgeführte Tasche steckte. Der Detektiv sprach die Tatverdächtigen an, als sie das Sportgeschäft verlassen wollten, ohne die Ware zu bezahlen. In einer zweiten Tasche fanden die alarmierten Polizeibeamten weitere mutmaßlich gestohlene Kleidung. Die 35-jährige mutmaßliche Komplizin wurde nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Der 37-jährige kosovarische Tatverdächtige wurde am Dienstag (21.04.2015) nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Stuttgart gegen Zahlung einer Sicherheitsleistung wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart