Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

15.03.2015 – 11:17

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Versuchter Überfall auf Tankstelle

Stuttgart-Giebel (ots)

Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstagabend (14.03.2015) um 19.55 Uhr versucht, eine Tankstelle in der Rappachstrasse zu überfallen. Der Täter betrat den Verkaufsraum und gab zunächst vor, Zigaretten kaufen zu wollen. Dann besprühte er den 23-jährigen Tankwart mit Reizgas und versuchte, an die Kasse zu gelangen. Als dies misslang, flüchtete der Täter in Richtung Engelbergstraße. Durch Zeugen kann der Täter wie folgt beschrieben werden: Zirka 20-30 Jahre alt, 180-185 Zentimeter groß, bekleidet mit schwarzer Jogginghose, grauer Jacke und einer schwarzen Mütze. Über dem rechten Auge befand sich ein Pflaster oder ein Verband. Ein möglicher Tatzusammenhang mit dem Überfall auf den Lebensmittelmarkt um 14.50 Uhr wird geprüft. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart