Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

23.02.2015 – 11:04

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Warnung vor Enkeltrickbetrüger

Stuttgart-Stadtgebiet (ots)

Unbekannte haben am Freitag (20.02.2015) in mehreren Fällen versucht, durch betrügerische Anrufe an Geld zu gelangen. In elf Fällen wurde Anzeige erstattet. Die Unbekannten versuchten am Telefon Verwandtschaftsverhältnisse vorzutäuschen, um an größere Summen Bargeld zu gelangen. Zu Geldübergaben kam es nicht.

Die Polizei empfiehlt:

   - Seien Sie misstrauisch, wenn Sie einen Anrufer nicht eindeutig 
     erkennen. 
   - Nennen Sie von sich aus keine Namen und Adressen Ihrer 
     Angehörigen. 
   - Fragen Sie den Anrufer nach seinem vollständigen Namen sowie 
     seiner Adresse und notieren Sie sich seine Rückrufnummer. 
   - Lehnen Sie am Telefon hohe Geldforderungen ab. Rufen Sie diesen 
     Verwandten unter der Ihnen bekannten Telefonnummer zurück. 
   - Meist wird von den Telefonbetrügern ein Mittäter zum Geldabholen
     vorgeschoben. 
   - Verständigen Sie sofort die Polizei, wenn Sie sich unsicher 
     fühlen. 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart