Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

21.02.2015 – 10:15

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mann überfallen

Stuttgart - Mitte (ots)

Ein 31-Jähriger aus Gambia wurde am Freitagabend (20.02.2015) von drei Unbekannten in der Innenstadt beraubt. Der Mann war gegen 21.40 Uhr in der Klettpassage unterwegs, als er von drei arabisch aussehenden Männern angesprochen und nach Betäubungsmittel gefragt wurde. Danach wurde er von zweien der Männer umklammert und sein Smartphone wurde ihm aus seiner Hosentasche entwendet. Danach flüchteten die Räuber in unbekannte Richtung. Einer der Räuber ist 25 - 30 Jahre alt, 180 - 185 cm groß, hat kurze schwarze Haare, ein auffallend schmales Gesicht, sprach schlechtes Englisch. Er war bekleidet mit Jeans und einem dunklen Pullover mit schwarzer, ärmelloser Weste. Der zweite Täter ist 25-30 Jahre alt, zirka 170 cm groß, hat schwarze Haare, seitlich kurz rasiert, trug Jeans und schwarze Schuhe Der dritte Unbekannte ist 35-40 Jahre alt, 160-165 cm groß, er war unrasiert und trug ein weißes Basecap Hinweise nehmen die Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung