Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-MG: Pkw überschlägt sich auf der Duvenstraße

Mönchengladbach (ots) - Der 33-jährige Fahrer eines Ford Focus kam gestern gegen 18:40 Uhr auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

10.02.2015 – 17:24

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Räuberischer Diebstahl - Täter geflüchtet

Stuttgart-Zuffenhausen (ots)

Zwei bislang unbekannte Männer haben am Montag (09.02.2015) in einem Lebensmittelgeschäft in der Ludwigsburger Straße Alkoholika gestohlen. Bei ihrer Flucht haben sie sich gegen den Ladendetektiv gewehrt. Die Männer betraten gegen 16:30 Uhr das Geschäft und einer davon steckte sich zwei Flaschen Wodka in die Jackentasche. Anschließend passierten sie den Kassenbereich, ohne die Ware zu bezahlen. Der Ladendetektiv stellte sich den Tatverdächtigen in den Weg. Nach einem kurzen Gerangel gelang ihnen letztendlich die Flucht. Die Gesuchten sind zirka 30 bis 40 Jahre alt, 170 bis 180 Zentimeter groß. Einer davon war stämmig, der andere schlank. Beide hatten kurze dunkle Haare. Sie trugen dunkle Jacken und hatten ein südosteuropäisches Erscheinungsbild. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Raubdezernats unter der Rufnummer 8990-5778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart