Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

22.01.2015 – 14:30

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Autos aufgebrochen - Navigationsgeräte gestohlen

Stuttgart-Feuerbach/Vaihingen (ots)

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag (22.01.2015) sieben BMWs an der Burgherrenstraße, am Burghaldenweg, am Fleckenweinberg und am Bondorfer Weg aufgebrochen und unter anderem die Navigationsgeräte ausgebaut. Die Täter schlugen an allen sieben Autos eine Seitenscheibe ein und gelangten so ins Fahrzeuginnere. Sie bauten professionell die Navigationsgeräte und teilweise auch weitere Teile wie Kombiinstrument, Radio, Lenkrad und Schalthebel aus. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer 8990-3800 oder dem Polizeirevier 4 Balinger Straße unter der Rufnummer 8990-3400 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart