Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Hedelfingen
Heslach
Mitte Taschendiebstähle

Stuttgart (ots) - Bei der Polizei sind acht Taschendiebstähle angezeigt worden, die über das Wochenende (28.11. bis 30.11.2014) begangen wurden. Die Diebe erbeuteten hierbei Geldbeutel und Mobiltelefone. Eine unbekannte Frau drängte sich am Freitagmittag (28.11.2014) gegen 12.00 Uhr in einem Supermarkt an der Straße Otto-Hirsch-Brücken zwischen ihr Opfer und den Einkaufswagen und stahl aus dem Trolley den Geldbeutel. Die Taschendiebin ist vermutlich Osteuropäerin, 30 bis 35 Jahre alt, zirka 165 Zentimeter groß, hat schwarzes krauses Haar und machte einen ungepflegten Eindruck. Ein unbekannter Mann umarmte am Samstagmorgen (30.11.2014) gegen 07.00 Uhr an der Arminstraße sein Opfer und stahl ihm das Mobiltelefon aus der Jackentasche. Der Unbekannte ist zirka 27 Jahre alt, dunkelhäutig und trug einen roten Kapuzenpullover. Bei den weiteren sechs Taschendiebstählen am Schillerplatz, an der Töpferstraße, am Marktplatz, an der Königstraße, am Rotebühlplatz und an der Calwer Passage bemerkten die Opfer den Diebstahl erst später und konnten keine Hinweise auf die Diebe geben. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten der Revierstation Süd unter der Rufnummer 8990-4330 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: