Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wohnungseinbrüche

Stuttgart-Stadtgebiet (ots) - Fünf Wohnungseinbrüche sind bei der Polizei angezeigt worden, die am Donnerstag (27.11.2014) im Stadtgebiet begangen worden sind. Die Einbrecher erbeuteten hierbei Bargeld und Schmuck. Zwei bislang unbekannte Männer stiegen gegen 17.40 Uhr mit einer in der Nähe gefundenen Leiter in ein Wohnhaus an der Straße Frühlingshalde in Stuttgart-Nord ein. Sie wurden vom anwesenden Wohnungseigentümer gestört und flüchteten. Die beiden Einbrecher sollen zirka 170 Zentimeter groß und schlank sein. Unbekannte stiegen gegen 18.15 Uhr auf einen Balkon einer Wohnung am Triebweg in Feuerbach und hebelten ein Fenster auf. Die nach Hause kommende Bewohnerin hörte verdächtige Geräusche und alarmierte ihren Ehemann. Bis dieser eintraf waren die Einbrecher geflüchtet. Weiterhin brachen Unbekannte zwischen 16.00 Uhr und 17.30 Uhr in Wohnungen an der Straße Im Kappelfeld in Feuerbach, gegen 16.00 Uhr an der Waldburgstraße in Vaihingen und zwischen 17.30 Uhr und 20.00 Uhr an der Unteraicher Straße in Möhringen ein. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Einbruchsdezernats unter der Rufnummer 8990-5778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: