FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: In Gaststätte eingebrochen

Stuttgart - Bad Cannstatt / Mitte (ots) - Unbekannte sind in der Nacht auf Montag (24.11.2014) in eine Gaststätte am Königsplatz eingebrochen. Bei einer weiteren Gaststätte an der Leonhardstraße scheiterte in derselben Nacht ein Einbruchsversuch. Mit brachialer Gewalt hatten die Täter am Königsplatz die Eingangstüre und weitere Türen im Innenraum aufgebrochen, die Türen wurden dabei erheblich beschädigt. In den Räumlichkeiten durchsuchten sie mehrere Schränke und rissen schließlich einen fest angeschraubten Tresor von der Wand. Mit dem Tresor, in dem sich mehrere Hundert Euro befanden, flüchteten die Täter dann. Spaziergänger fanden den aufgebrochenen Tresor am Montag gegen 12.00 Uhr im Kurpark. Ebenfalls in der Nacht auf Montag versuchten unbekannte Täter die Hauseingangstüre eines Hauses an der Leonhardstraße aufzubrechen. In dem Haus befinden sich eine Gaststätte sowie mehrere Wohnungen. Der Einbruchsversuch scheiterte offenbar an der stabilen Türkonstruktion. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier 6 Martin-Luther-Straße unter der Rufnummer 8990-3600 beziehungsweise mit dem Polizeirevier 1 Hauptstätter Straße unter der Rufnummer 8990-3100 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: