Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wohnungseinbrüche

Stuttgart - Stadtgebiet (ots) - Zirka 30 Wohnungseinbrüche sind am vergangenen Wochenende (21. bis 23.11.2014) bei der Polizei angezeigt worden. Betroffen waren insbesondere die Stadtteile Degerloch, Möhringen und Vaihingen sowie der Stuttgarter Norden und Weilimdorf. Die Einbrecher hebelten Fenster oder Türen an den Wohngebäuden auf, durchsuchten die jeweiligen Räume und stahlen neben Bargeld und hochwertigem Schmuck auch Kameras, Laptops und Zubehör. Am Samstag (22.11.2014) gegen 17.20 Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei, nachdem er drei Verdächtige in der Mittenfeldstraße beobachtet hatte. Offenbar waren die Einbrecher dadurch gestört worden. Sie hatten bereits eine Wohnung und ein Auto auf dem Anwesen durchsucht, aber offenbar nichts Stehlenswertes gefunden. Die drei südländisch aussehenden Männer sollen zirka 180 Zentimeter groß und zwischen 17 und 20 Jahren alt gewesen sein. Sie trugen überwiegend dunkle Kleidung. Einer trug eine helle Hose, zwei von ihnen Mützen. Sie flüchteten unerkannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: