Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Zuffenhausen Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Brandstiftung - Mutmaßliche Täter festgenommen

Stuttgart (ots) - Die Polizei hat am Donnerstagabend (20.11.2014) einen 30 Jahre alten Mann und eine 24 Jahre alte Frau festgenommen, denen vorgeworfen wird, am Montag (17.11.2014) in einem Mehrfamilienhaus am Rotweg einen Brand gelegt zu haben. Beide Tatverdächtige wurden am Freitag (21.11.2014) einem Haftrichter vorgeführt. Die beiden Tatverdächtigen hatten am Montagabend gegen 20.35 Uhr vor einer Wohnungstüre Altpapier in Brand gesetzt. Die Bewohnerin bemerkte das Feuer, beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehr waren die hölzerne Wohnungstüre samt Türrahmen bereits in Brand geraten, konnten jedoch schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Hintergrund der Tat waren offenbar nachbarschaftliche Streitigkeiten. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ ein Richter Haftbefehl gegen die 24-jährige Deutsche und den 30-jährigen Italiener. Der Haftbefehl gegen die 24-Jährige wurde gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: