Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßliche Rauschgifthändler festgenommen

Stuttgart - Stadtgebiet (ots) - Polizeibeamte haben am Montag (17.11.2014) und Dienstag (18.11.2014) vier Rauschgifthändler im Alter von 20, 38, 43 und 44 Jahren vorläufig festgenommen und dabei mehrere Gramm Kokain, Amphetamin und Marihuana sowie mehrere Tausend Euro mutmaßliches Dealergeld sichergestellt. Nach längeren Ermittlungen nahmen Polizeibeamte einen 43 Jahre alten Mann an der Welfenstraße fest. Der Mann steht im Verdacht seit März 2014 aus seiner Wohnung heraus mit Heroin und Kokain gehandelt zu haben. Bei der durch einen Richter angeordneten Wohnungsdurchsuchung wurden am Dienstag (18.11.2014) mehr als Hundert Gramm Amphetamin und Marihuana aufgefunden. Der 43-Jährige Deutsche wurde mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Mehrere Tausend Euro mutmaßliches Dealergeld sowie mehrere Gramm Amphetamin, Marihuana, Hanfsamen, eine Schreckschußwaffe mit Munition und ein Pfefferspray haben Ermittler der Kriminalpolizei bei einem 20-Jährigen Deutschen in seiner Wohnung an der Benckendorffstraße aufgefunden. Der junge Mann war einer Polizeistreife im Bereich des Mittleren Schloßgartens aufgefallen, wie er einem Unbekannten vermutlich Rauschgift verkaufte. Der junge Mann wird wegen Verdacht des Rauschgifthandels mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart am Mittwoch (19.11.2014) einem Haftrichter vorgeführt.

Bereits am Montagnachmittag (17.11.2014) gegen 15.20 Uhr versuchten zwei 38 und 44 Jahre alte Männer vor einem Ladengeschäft 0,5 Gramm Kokain an einen Polizeibeamten zu verkaufen. Beide Männer wurden festgenommen. Der 38-Jährige Deutsche wurde am Dienstag (18.11.2014) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Der 44-Jährige wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: