Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: In Gaststätten eingebrochen

Stuttgart-Süd / -Untertürkheim (ots) - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zum Mittwoch (12.11.2014) in Gaststätten an der Böblinger und der Augsburger Straße eingebrochen und haben aus aufgebrochenen Spielautomaten mehrere Tausend Euro erbeutet. In die Gaststätte an der Böblinger Straße gelangten die Täter, indem sie die hintere Eingangstüre aufbrachen. Im Gastraum hebelten sie drei Geldspielautomaten auf und stahlen daraus vermutlich mehrere Tausend Euro Bargeld. Über ein aufgebrochenes Fenster gelangte ein Täter in die Gaststätte an der Augsburger Straße. Dort brach er mehrere Geldspielautomaten auf und stahl die darin befindlichen Geldkassetten samt geschätzten mehreren Tausend Euro Bargeld. Hinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 8990-5778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: