Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Ein Schwerverletzter bei Betriebsunfall

Stuttgart-Möhringen (ots) - Ein 60 Jahre alter Arbeiter ist am Dienstagmittag (11.11.2014) bei Kabelarbeiten auf einer Baustelle am Europaplatz schwer verletzt worden. Gegen 12.30 Uhr trennte der 60-Jährige offenbar aufgrund einer Verwechslung ein falsches Kabel durch, was zu einem Lichtblitz und einem Stromschlag führte. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und musste von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: