Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Bargeld aus Geldbeuteln gestohlen - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots) - Unbekannte haben am Montagabend (10.11.2014) mit dem sogenannten "Stuhl-Stuhl-Trick" in einer Gaststätte an der Stauffenbergstraße mindestens drei Mal Bargeld aus Geldbeuteln gestohlen und mehrere Hundert Euro erbeutet. Die Unbekannten setzten sich gegen 20.30 Uhr jeweils an einen gegenüberliegenden Tisch und hängten ihre Jacke über die Stuhllehne. Dann schoben sie ihren Stuhl zurück, nestelten an ihrer Jacke und stahlen dabei unbemerkt aus den ebenfalls über der Stuhllehne hängenden Jacken ihrer Opfer die Geldbörsen beziehungsweise das Geld daraus. Mehreren Personen fielen zwei verdächtige Männer auf, die sie wie folgt beschreiben konnten: Der erste Verdächtige ist vermutlich Araber, zirka 178 Zentimeter groß, etwa 38 Jahre alt, hat dunkle kurze Haare und ist schlank. Die zweite Person ist vermutlich Südosteuropäer, 188 bis 190 Zentimeter groß, 40 bis 45 Jahre alt, kräftig und trug einen Dreitagebart. Zeugen oder weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Polizeirevierstation Süd unter der Rufnummer 8990-4330 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: