FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Stuttgart - Ost (ots) - Bei einem Auffahrunfall auf der Cannstatter Straße sind am Mittwochmittag (05.11.2014) drei Personen leicht verletzt worden. Eine 59-jährige VW-Fahrerin war gegen 13.45 Uhr auf der Bundesstraße 14 / Cannstatter Straße in Richtung Bad Cannstatt unterwegs. Auf Höhe der Villastraße erkannte sie offenbar die vor ihr an einer Ampel bremsende 45-jährige VW-Fahrerin zu spät und fuhr auf. Dabei wurden die 59-Jährige, ihre 80 Jahre alte Beifahrerin und die 45-Jährige leicht verletzt. An den Fahrzeugen, die beide abgeschleppt werden mussten, entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 11.000 Euro. Wegen des Verkehrsunfalles staute sich der Verkehr auf einer Länge von zirka vier Kilometern bis zum Neckartor zurück.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: