Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Verkehrsunfallflucht - Radfahrer angefahren - Zeugen gesuch

Stuttgart-Vaihingen (ots) - Die Polizei sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht, bei der am Dienstagmorgen (04.11.2014) am Kreisverkehr Zuse- / Meitner- / Robert-Leicht-Straße ein 27-Jahre alter VW Golf-Fahrer einen 47-Jahre alten Fahrradfahrer angefahren hat. Der 47-Jährige befuhr gegen 08.30 Uhr den Fahrradweg der Robert-Leicht-Straße in Richtung Zusestraße und wollte kurz vor dem Kreisverkehr auf dem parallel zum Fußgängerweg verlaufenden Radweg die Robert-Leicht-Straße überqueren. Der 27-Jährige befuhr die Robert-Leicht-Straße ebenfalls in Richtung Kreisverkehr und übersah offenbar den auf dem Radweg querenden Fahrradfahrer, der auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Der VW-Fahrer stieg aus, kümmerte sich kurz um den Fahrradfahrer und fuhr dann weiter, ohne seine Personalien anzugeben. Rettungskräfte brachten den Radfahrer zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die weiteren Ermittlungen führten zu dem Tatverdächtigen. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Unfallflucht rechnen. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 8990-4100 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: