Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

13.10.2014 – 14:21

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Unfall mit gestohlenem Auto verursacht

Stuttgart-Feuerbach (ots)

Ein Unbekannter hat am Sonntag (12.10.2014) in der Stuttgarter Straße einen Auffahrunfall verursacht und ist anschließend geflüchtet. Bei der Unfallaufnahme haben die Polizeibeamten festgestellt, dass das Auto vermutlich in der Nacht zuvor gestohlen worden war. Ein 24-Jähriger Autofahrer war am Sonntag gegen 13.35 Uhr in der Stuttgarter Straße in Richtung Tunnelstraße unterwegs. Er wollte nach links in die Leobener Straße abbiegen, musste jedoch anhalten, da dort ein Fußgänger die Straße überquerte. Dabei fuhr der hinter ihm fahrende unbekannte Fahrer eines BMW auf ihn auf. Der BMW-Fahrer stieg kurz aus, setzte sich jedoch gleich wieder hinter das Steuer und flüchtete. Ein Zeuge verfolgte ihn und sah den BMW noch auf ein Betriebsgelände abbiegen, von wo der Fahrer dann offensichtlich zu Fuß weiter flüchtete. Im Rahmen der Unfallaufnahme suchten Polizeibeamte die Fahrzeugbesitzerin auf. Hier stellte sich heraus, dass ihr die Autoschlüssel vor mehreren Wochen zusammen mit ihrem Handy gestohlen worden waren. Sie hatte ihren BMW daraufhin mit dem Ersatzschlüssel gefahren, bis er in der Nacht auf Sonntag von Unbekannten gestohlen worden war.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart