Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Toter liegt vermutlich länger als ein Jahr in Wohnung

Stuttgart-Münster (ots) - Polizeibeamte haben am frühen Dienstagabend (19.08.2014) in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Münster einen Toten entdeckt. Ein Zeuge hatte die Beamten informiert, dass er einen 1935 geborenen Mann seit längerer Zeit nicht erreichen könne. Alarmierte Feuerwehrleute brachen gegen 19.00 Uhr die Wohnungstür auf und die Polizisten fanden die größtenteils skelettierte Leiche des Mannes in einem Sessel sitzend vor. Ersten Erkenntnissen zufolge dürfte der Mann bereits um die Weihnachtszeit 2012 verstorben sein. Wie sich schnell herausstellte, lebte er offenbar sehr zurückgezogen und galt als Sonderling. Den Kontakt zu Angehörigen hatte er offenbar selbst vor mehreren Jahren abgebrochen. Die Nachbarn gingen davon aus, dass sich der Mann im Ausland aufhält und schöpften deshalb keinen Verdacht. Hinweise auf eine nicht natürliche Todesursache liegen nicht vor. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: