Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Treppe hinuntergestürzt - Radfahrer schwer verletzt

Stuttgart-Vaihingen (ots) - Ein 54 Jahre alter Radfahrer ist am Dienstag (19.08.2014 im Adolf-Ferdinand-Widmaier-Weg gestürzt und hat sich schwere Verletzungen zugezogen. Rettungskräfte und ein Notarzt kümmerten sich um den Schwerverletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Der 54-Jährige befuhr gegen 17.00 Uhr den für Radfahrer nicht freigegebenen Adolf-Ferdinand-Widmaier-Weg in Richtung Vollmoellerstraße. Er erkannte eine dortige Treppe zu spät und stürzte etwa drei Meter hinunter. Bei dem Sturz erlitt der Radfahrer, der keinen Fahrradhelm trug, schwere Kopfverletzungen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stand er bei dem Unfall unter Alkoholeinfluss. Ihm wurde auf richterliche Anordnung eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: