Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Motorroller contra Fußgängerin - Zeugen gesucht

Stuttgart - Mitte (ots) - Drei Personen haben sich am Dienstagnachmittag (19.08.2014) bei einem Unfall zwischen einem Motorroller und einer Fußgängerin am Hegelplatz leichte Verletzungen zugezogen. Ein 22-Jähriger befuhr gegen 15.00 Uhr mit seinem Vespa Roller die Hegelstraße in Richtung Kriegsbergstraße. Nach derzeitigem Ermittlungsstand überquerte eine 51-jährige Fußgängerin unmittelbar nach der Kreuzung Kriegsberg- / Holzgartenstraße die dortige Fußgängerfurt bei Rotlicht. Der Rollerfahrer erfasste die von rechts kommende Frau, wodurch der 22-jährige Fahrer sowie die 20-jährige Beifahrerin stürzten. Alle drei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und von Rettungskräften in Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 1.000 Euro. Die Verkehrspolizei sucht nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten unter der Rufnummer 8990-4100 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: