Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mutmaßlicher Fahrraddieb gestellt

Stuttgart - Mitte / Möhringen (ots) - Polizeibeamte haben am Mittwoch (13.08.2014) am Rotebühlplatz einen mutmaßlichen Fahrraddieb gestellt. An der Plieninger Straße hat ein Mann einen Unbekannten vertrieben, der ein Fahrrad stehlen wollte. Am Mittwochabend (13.08.2014) gegen 18.15 Uhr hatten Polizeibeamte einen 41Jahre alten Mann kontrolliert, der mit einem hochwertigen E-Bike unterwegs war. Auf Fragen zur Herkunft des Fahrrades verwickelte er sich in Widersprüche. Das Fahrrad wurde beschlagnahmt. Der 41-Jährige wurde nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt, die Ermittlungen dauern an. Am frühen Mittwochmorgen (13.08.2014) gegen 02.15 Uhr bemerkte ein Anwohner der Plieninger Straße, dass sich vor dem Haus jemand an einem Fahrrad zu schaffen machte. Als der Unbekannte den Zeugen bemerkte, flüchtete er ohne das Fahrrad. Der Unbekannte hatte offenbar versucht, das Fahrradschloss zu durchtrennen. Der Zeuge konnte lediglich angeben, dass der flüchtige Mann ein gestreiftes Oberteil anhatte. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier 4 Balinger Straße unter der Rufnummer 8990-3400 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: