Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Auto aufgebrochen

Stuttgart-Mitte (ots) - Unbekannte haben am Sonntagmorgen (10.08.2014) am Schlossplatz ein Auto aufgebrochen und eine Geldmappe mit Bargeld gestohlen. Die unbekannten Täter hatten zwischen 02.00 Uhr und 02.40 Uhr eine Scheibe des Skodas eingeschlagen. Von der Rückbank stahlen sie eine Geldmappe mit mehreren Zehntausend Euro Bargeld. Zeugen hatten zuvor zwei verdächtige Männer beobachtet, die sie als Südosteuropäer beschrieben. Einer der beiden war etwa 40 bis 50 Jahre alt und von korpulenter Statur, hatte eine Glatze und war mit einem schwarzen T-Shirt bekleidet. Der andere war zirka 30 Jahre alt und zwischen 185 und 190 Zentimeter groß. Er war von schlanker Statur und hatte kurze schwarze Haare. Bekleidet war er mit einem bunten Hemd. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier 1 Hauptstätter Straße unter der Rufnummer 8990-3100 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: