Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Handtasche geraubt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Ein Unbekannter hat am Dienstagabend (05.08.2014) einer 79 Jahre alten Frau an der Bottroper Straße die Handtasche geraubt und ist anschließend unerkannt geflüchtet. Die Seniorin war gegen 19.45 Uhr auf einem Fußweg von der Bushaltestelle Bottroper Straße zur Rostocker Straße unterwegs. Auf Höhe des Bolzplatzes griff der Unbekannte sie von hinten an und stieß sie zu Boden. Beim Versuch, den Aufprall abzufangen, verletzte sich die Geschädigte leicht. Der Täter beugte sich zu ihr herunter und zerrte an ihrer Handtasche, die sie über die Schulter trug. Nach mehreren Versuchen entriss er ihr schließlich die Handtasche und flüchtete über einen Parkplatz in Richtung Bottroper Straße/Dessauer Straße. Die Geschädigte beschrieb den Täter als etwa 18 Jahre alten Mann, zirka 165 Zentimeter groß und von korpulenter Statur. Er trug eine weiße, locker sitzende Sporthose, weiße Oberbekleidung und eine dunkle Kappe. Die 79-Jährige beschrieb sein Aussehen als osteuropäisch. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: