Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

01.08.2014 – 18:46

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Polizeieinsatz zu Kundgebung "Solidaritätsveranstaltung für Israel"

Stuttgart-Mitte (ots)

Rund 700 Personen haben am Freitagnachmittag (01.08.2014) an einer friedlichen Kundgebung "Solidaritätsveranstaltung für Israel" in der Innenstadt teilgenommen. Sie versammelten sich gegen 17.00 Uhr am Schlossplatz zu einer Kundgebung mit Redebeiträgen. Zirka 70 Gegendemonstranten machten mit Trillerpfeifen und vereinzelten Sprechchören auf sich aufmerksam. Polizeieinsatzkräfte bildeten eine lockere Polizeikette zwischen den Gruppierungen. Nach den Rede- und Musikbeiträgen endete die Kundgebung kurz nach 18.00 Uhr ohne besondere Vorkommnisse. Die Gegendemonstranten verließen ebenfalls nach und nach die Örtlichkeit.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart