Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Versuchter Einbruch in Bankfiliale

Stuttgart-Möhringen (ots) - Ein bislang unbekannter Mann hat am frühen Mittwochmorgen (30.07.2014) an einer Bankfiliale an der Streibgasse versucht den Nachtresor aufzubrechen. Er flüchtete ohne Beute. Anwohner wurden gegen 04.45 Uhr wach, da sie laute Geräusche hörten. Als sie hinunter riefen, flüchtete der Mann in Richtung Richterstraße. Alarmierte Polizeibeamte stellten fest, dass der Unbekannte offenbar vergeblich versucht hatte, den Nachttresor aufzubrechen. Dem Unbekannten gelang trotz sofort eingeleiteter Fahndung die Flucht. Von ihm liegt folgende Beschreibung vor: Zirka 30 Jahre alt, normale Statur, kurzer Bart um Mund und Kinn. Er hatte ein dunkles Kapuzenshirt und eine dunkle Hose an. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 4 Balinger Straße unter der Rufnummer 8990-3400 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: