Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Auffahrunfall - zwei Leichtverletzte

Stuttgart-Feuerbach (ots) - Bei einem Auffahrunfall im Feuerbacher Tunnel der Bundesstraße 295 sind am Montagmorgen (28.07.2014) zwei Personen im Alter von 36 und 48 Jahren leicht verletzt worden. Durch den Unfall kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der 36 Jahre alte Ford-Fahrer und der 48 Jahre alte Mercedes-Fahrer befuhren gegen 06.30 Uhr den Feuerbacher Tunnel in Richtung Pragsattel. Aufgrund stockenden Verkehrs musste der 48-Jährige mit seinem Mercedes Vito anhalten. Dies bemerkte der 36-Jährige offenbar zu spät und fuhr mit seinem Ford Focus auf den bereits stehenden Vito auf. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von zirka 6.000 Euro. Ein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Hierdurch war der Tunnel bis 08.15 Uhr nur noch einspurig befahrbar. Der stadteinwärtige Verkehr staute sich bis zur Autobahnanschlussstelle Feuerbach zurück.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: