Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Verkehrskontrollen - Handy-, Gurt- und Rotlichtverstöße festgestellt

Stuttgart-West (ots) - Polizeibeamte haben am Freitagvormittag (25.07.2014) bei Verkehrskontrollen an der Bebelstraße und an der Böblinger Straße Autofahrer und Radfahrer kontrolliert und über 20 Verkehrsverstöße geahndet. Zwischen 10.00 Uhr und 11.30 Uhr stellten die Beamten an den Kontrollstellen 13 Autofahrer fest, die während der Fahrt ihr Mobiltelefon benutzten. Fünf Personen waren nicht angegurtet. An der Böblinger Straße auf Höhe der Haltestelle Waldeck in Richtung Stadtmitte kontrollierten die Beamten zudem fünf Radfahrer, die die bereits mehrere Sekunden Rot zeigende Ampel missachteten. Mit den Verkehrsteilnehmern, die mit entsprechenden Anzeigen rechnen müssen, haben die Beamten auch ein verkehrserzieherisches Gespräch geführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: