Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: In Kindergärten eingebrochen

Stuttgart - Stadtgebiet (ots) - In Kindergärten an der Cottastraße und an der Stierlenstraße sind Täter in der Nacht zum Mittwoch (09.07.2014) eingebrochen. Ein unbekannter Mann gelangte gegen 18.00 Uhr auf bislang noch nicht geklärte Weise in den Kindergarten an der Cottastraße. Er brach im Erdgeschoss einen Schrank auf und wurde hierbei von einer Reinigungskraft überrascht. Anschließend flüchtete der Eindringling. Der Gesuchte soll zirka 40 Jahre alt und 180 Zentimeter groß sein. Er ist schlank, hat dunkle kurze Haare, einen Oberlippenbart und trug dunkle Kleidung. Zeugenhinweise an das Polizeirevier 3 Gutenbergstraße unter der Rufnummer 8990-3300. Beim Einbruch in den Kindergarten an der Stierlenstraße erbeutete der Täter mehrere Hundert Euro Bargeld. Er gelangte über die zuvor aufgebrochene Eingangstür ins Innere und stahl das Geld aus einer Geldkassette.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: