Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Lastwagen contra Stadtbahn

Stuttgart-Mitte (ots) - Ein 51 Jahre alter Lastwagenfahrer ist am Freitag (04.07.2014) in der Charlottenstraße mit einer Stadtbahn zusammengestoßen. Der Lastwagenfahrer war gegen 08.30 Uhr vom Charlottenplatz kommend die Charlottenstraße in Richtung Hohenheimer Straße gefahren. An der Kreuzung mit der Olgastraße wollte er vermutlich verbotswidrig nach links abbiegen. Dabei stieß er mit einer in gleicher Richtung fahrenden Stadtbahn zusammen, die von einem 40-Jährigen gelenkt wurde. Durch den Aufprall wurde der Lastwagen gegen ein Geländer und gegen den Mercedes einer 62-Jährigen geschoben. Der Lastwagenfahrer wurde durch Glassplitter leicht im Gesicht verletzt, alle Insassen der Stadtbahn blieben unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von zirka 25.000 Euro. Es kam zu erheblichen Behinderungen auf der Bundesstraße 27 und im Stadtbahnverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: