Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Frau überfallen

Stuttgart-Mitte (ots) - Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstag (28.06.2014) gegen 03.15 Uhr im Schlossgarten bei den Orgelpfeifen eine 30-jährige Frau angegriffen. Aufgrund der heftigen Gegenwehr der Frau ließ der Mann von ihr ab und flüchtete. Die 30-Jährige ging von der Haltestelle Staatsgalerie in Richtung Hauptbahnhof. Der Unbekannte kam auf sie zu, legte den Arm um sie und versuchte, sie in Richtung der Orgelpfeifen zu drängen. Da sich die Frau dagegen wehrte, stürzten beide zu Boden. Als der Täter ihr die Hände um den Hals legte, riss sie ihn an den Haaren und kratzte ihn im Gesicht. Schließlich ließ er von ihr ab und flüchtete. Der Täter ist 25 bis 30 Jahre alt, etwa 170 Zentimeter groß und hatte dunkelbraune gewellte kinnlange Haare. Er war mit einem hellblauen T-Shirt bekleidet. Hinweise erbittet das Dezernat für Sexualdelikte unter der Rufnummer 8990-5468.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: