Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Taschendieb vorläufig festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots) - Ein 28 Jahre alter Mann, der im Verdacht steht, am frühen Freitagmorgen (27.06.2014) einem 32 Jahre alten Passanten an der Tübinger Straße das Handy gestohlen zu haben, ist vorläufig festgenommen worden. Gegen 03.00 Uhr verließ der 32-Jährige ein Lokal, vor dem der 28-Jährige wartete. Nach einem kurzen Gespräch gingen die beiden Männer ein Stück auf der Tübinger Straße, als der 28-Jährige dem Passanten das Mobiltelefon aus der Hosentasche stahl und flüchtete. Mit Hilfe eines Zeugen verfolgte der 32-Jährige den Dieb, der schließlich bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten wurde. Der einschlägig polizeibekannte Mann hatte das Handy in seiner Hose versteckt. Er wurde nach der Durchführung der polizeilichen Maßnahmen und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: