Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

13.04.2014 – 11:40

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Versuchter Raubüberfall auf Elektrogeschäft geklärt und Täter festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots)

Wie bereits am 08.04.2014 berichtet, hatte ein bewaffneter Unbekannter am Dienstag (08.04.2014) gegen 12.25 Uhr versucht, ein Elektrogeschäft an der Hauptstätter Straße zu überfallen. Nachdem ihm der allein anwesende Angestellte mehrfach gesagt hatte, kein Geld in der Kasse zu haben, war der Mann ohne Beute aus dem Geschäft geflüchtet. Ermittlungen des Raubdezernats führten in der Folge zur Identifizierung eines bereits polizeibekannten 37-jährigen Deutschen. Dieser konnte von Beamten der Fahndung am Samstag (12.04.2014) gegen 12.00 Uhr im Bereich der S-Bahn-Haltestelle Stadtmitte angetroffen und festgenommen werden. Der 37-Jährige wurde noch am Samstag dem Haftrichter vorgeführt, der den bereits in dieser Sache bestehenden Haftbefehl in Vollzug setzte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart