Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

11.04.2014 – 11:46

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Bei Kontrolle mutmaßliches Diebesgut gefunden

Stuttgart-Degerloch (ots)

Polizeibeamte haben am Donnerstagmittag (10.04.2014) bei einer Verkehrskontrolle an der Löffelstraße (Bundesstraße 27) mutmaßliches Diebesgut im Wert von mehreren Tausend Euro entdeckt. Der 20-jährige Seat-Fahrer wurde gegen 12.00 Uhr an der Löffelstraße in Richtung Degerloch von Beamten der Verkehrspolizei kontrolliert. Mit im Fahrzeug befand sich sein 31-jähriger Bruder. Im Gepäck des 20-Jährigen entdeckten die Beamten hochwertige Kleidungsstücke sowie Kosmetik- und Elektroartikel, alkoholische Getränke und neuwertige Brillengestelle im Wert von mehreren Tausend Euro. Zu den Gegenständen, an denen sich teilweise noch die Preisetiketten befanden, konnte der 20-Jährige keine Rechnungen oder Kaufbelege vorweisen. Wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls ordnete die Staatsanwaltschaft die Beschlagnahme der Gegenstände und die Bezahlung einer Sicherheitsleistung sowie die Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten an. Der in Rumänien wohnhafte Mann wurde nach der Durchführung der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart