Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Enkeltrickbetrüger festgenommen

Stuttgart - Botnang (ots) - Polizeibeamte haben am Dienstag (01.04.2014) nach einem Hinweis einer Bankangestellten einen 15-jährigen mutmaßlichen Enkeltrickbetrüger festgenommen. Gegen 12.30 Uhr erhielt eine 88-jährige Frau einen Telefonanruf, bei dem sich ihr angeblicher Enkel meldete und dringend Geld für einen Wohnungskauf forderte. Als die Seniorin bei einem Geldinstitut einen größeren Barbetrag abheben wollte, schöpfte eine Bankangestellte Verdacht und alarmierte die Polizei. Im Zuge der Ermittlungen nahmen Polizeibeamte gegen 14.00 Uhr an der Stadtbahnhaltestelle Eltinger Straße einen 15-jährigen Polen fest, der im Laufe des Mittwochs (02.04.2014) einem Haftrichter vorgeführt werden soll.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: