Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Brand in Gaststätte

Stuttgart - West (ots) - Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts brach am Samstag (29.03.2014) gegen 16.35 Uhr in einer Gaststätte an der Reinsburgstraße ein Brand aus, bei dem ein Sachschaden von etwa 100.000 Euro entstand. Hausbewohner kamen nicht zu Schaden, auch war eine Evakuierung des Mehrfamilienhauses nicht erforderlich. Ein im Hinterhof beschäftigter Zeuge hatte Rauch wahrgenommen und beim Blick durch das Küchenfenster offene Flammen bemerkt. Die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand, der noch nicht auf die übrigen Räume übergegriffen hatte, schnell gelöscht. Dennoch entstanden jeweils rund 50.000 Euro Gebäude- und Inventarschaden, da Teile der Küche sowie Küchengeräte stark beschädigt wurden und die gesamte Gaststätte stark verrußt wurde. Weil das Restaurant noch geschlossen war, hatten sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs weder Gäste noch Personal darin aufgehalten. Die weiteren Ermittlungen zur Klärung der Brandursache werden durch die Kriminalpolizei übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: