Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wohnungseinbrüche

Stuttgart - Stadtgebiet (ots) - Fünf Wohnungseibrüche sind über das Wochenende (21./23.03.2014) bei der Polizei angezeigt worden. Die Diebe erbeuteten hierbei Schmuck, Elektronikartikel und Bargeld. Am Freitag (21.03.2014) hebelten Unbekannte zwischen 07.45 Uhr und 13.30 Uhr in einem Wohnhaus an der Markomannenstraße die Wohnungstüre auf. Zwischen 17.45 Uhr und 20.35 Uhr drangen Einbrecher über eine gekippte Balkontüre in eine Wohnung an der Lerchenstraße ein. Am Samstag (22.03.2014) zwischen 17.50 Uhr und 18.30 Uhr hebelten die Diebe eine Wohnungstüre im fünften Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses an der Seyfferstraße auf. In ein Einfamilienhaus an der Straße In der Lüsse drangen die Unbekannten über ein aufgehebeltes Fenster ein. Am Sonntag (23.03.2014) versuchten Einbrecher in einem Mehrfamilienhaus an der Kuchener Straße eine Wohnungstüre aufzuhebeln. Als Nachbarn aufmerksam wurden, flüchteten sie unerkannt ohne Beute.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: